Wegbegleitung

Manchmal vergleichen wir das Leben mit einem Weg: Jeder geht seinen Lebensweg, allein mit sich und gemeinsam mit anderen – mehr oder weniger verbunden, verstanden, getragen, gestützt… Und dann kann es geschehen, dass wir das Gefühl haben: Wir sind allein (gelassen)! Niemand begleitet und versteht uns in dieser Phase! Irgendetwas ist passiert, und unser Weg schein ins Leere zu führen…

Wenn Du an einem solchen Punkt angekommen bist, biete ich Dir an, Dich auf diesem Wegabschnitt zu begleiten, damit sich Dein persönlicher Lebensweg und der Sinn Deines Lebens wieder bzw. neu erschließt. Ich möchte Dich darin unterstützen, die Stimme Deines Herzens und Deiner Seele wahrzunehmen und sie von den lauten äußeren Stimmern (der Angst) zu unterscheiden. Denn diese inneren Stimmen sind die Stimmen, denen Du vertrauen kannst, um Dich so annehmen zu können, wie Du bist, und Dich ganz zu lieben.

Das Ziel meiner Wegbegleitung ist es, Dir zu helfen, so in Deine Kraft und Deinen Mut zurück zu finden, die jede Leere füllen.